MENU

draft beer tower

Für unterschiedliche Zielgruppen sind mehrere Zapfsäulen entstanden darunter die Crashed-Ice-Säule und die Keramiksäule. Die Brands sind jeweils Bitburger, Licher, Köstritzer, Wernesgrüner und Königs-Pilsener. Die Keramik-Säule für 2 bis 6 Leitungen ersetzt das gestalterisch wesentlich konventionellere Vormodell. Sie ist somit eine neue Interpretation eines des klassischen Typus einer Keramik-Zapfsäule. Die Crashed-Ice-Säule ist die Visualisierung von kühlem frisch gezapften Bier. Als Mantel für die Standard-Zapfsäule inszeniert sie kühl beleuchtete Eiswürfel.

For several target groups we developed several draft beer towers among which the Crashed-Ice-Tower and the Ceramic Tower. These were individualized for the brands Bitburger, Licher, Köstritzer, Wernesgrüner and Königs-Pilsener. The Ceramic Tower is the replacement for the much more conventional predecessor. It is a new interpretation of the classic archetype.
The Crashed-Ice-Tower is the latest in this series. It visualises the freshness of the beer from tap. It is a „mod“ of Bitburger‘s standard draft beer tower  – the cover illuminates ice-cubes with cold LED lighting.

Für unterschiedliche Zielgruppen sind mehrere Zapfsäulen entstanden darunter die Crashed-Ice-Säule und die Keramiksäule. Die Brands sind jeweils Bitburger, Licher, Köstritzer, Wernesgrüner und Königs-Pilsener. Die Keramik-Säule für 2 bis 6 Leitungen ersetzt das gestalterisch wesentlich konventionellere Vormodell. Sie ist somit eine neue Interpretation eines des klassischen Typus einer Keramik-Zapfsäule. Die Crashed-Ice-Säule ist die Visualisierung von kühlem frisch gezapften Bier. Als Mantel für die Standard-Zapfsäule inszeniert sie kühl beleuchtete Eiswürfel.

For several target groups we developed several draft beer towers among which the Crashed-Ice-Tower and the Ceramic Tower. These were individualized for the brands Bitburger, Licher, Köstritzer, Wernesgrüner and Königs-Pilsener. The Ceramic Tower is the replacement for the much more conventional predecessor. It is a new interpretation of the classic archetype.
The Crashed-Ice-Tower is the latest in this series. It visualises the freshness of the beer from tap. It is a „mod“ of Bitburger‘s standard draft beer tower  – the cover illuminates ice-cubes with cold LED lighting.